Natalie Golob
Trainerin und Coach

Natalie Golob, M.A.

ist Trainerin und Coach.

Sie war nach Abschluss des Studiums der Theaterwissenschaft, Literaturwissenschaft und Pädagogik 1998 zunächst als Theaterpädagogin, Schauspielerin und Regisseurin tätig. 

Im Jahr 2000 begann sie ihre Tätigkeit als Trainerin mit Schwerpunkt Unternehmenstheater und ist seitdem als Trainerin und Coach in deutschen Unternehmen unterwegs. Frau Golob betreibt in Nürnberg eine eigene Coaching-Praxis.

Natalie Golob ist Psychodrama-Leiterin, Psychodrama-Communicator für Beratung, Moderation und Mediation (Moreno Institut Überlingen) und hat sich in systemische Transaktionsanalyse (professio), integraler Organisationsentwicklung, Trigon-Modell (Dr. Hannes Piber) und systemischer Arbeit mit Menschen und Organisationen weitergebildet.

 

Schwerpunkte 

Entwicklung von Mensch und Organisation

Rolle und Präsenz

Kommunikation und Verhalten

Gesundes Führen und Arbeiten

 

Privat

Natalie Golob ist verheiratet und hat zwei Söhne im Alter von 10 und 3 Jahren. 

Gartenarbeit und Kultur sind neben der Arbeit ihre Leidenschaften.